hier Registrieren Sie sich Kostenlos und Loggen Sie sich in die Sammler-Community ein.
[Impressum und Haftungsausschluss]
EMBMV Münzenforum
Zur Startseite
Münzen und Barren Kostenlos Verwalten

Ohne Software download Kostenlos Online Briefmarken verwalten und tauschen
Ohne Freeware und Ohne Shareware-Software, direkt mit ihrem Browser,
einfach mit der Kostenlosen Online Briefmarkenverwaltung 2017 im Internet

Werbung:
Münzsammler Auktionen Münzen sammeln
Es ist noch kein Login erfolgt: Im Forum Registrieren und Login
Registrierung und Nutzung der Münzensammler und Briefmarken-Community ist kostenlos.

Antwort: Was sind Anlagemünzen?

Wenn Cookies zugelassen sind, dann kann das Thema bewertet werden.
Von 
Cusco
 am Uhr
Benutzername:
Cusco
Administrator
Avatar
Beiträge:
seit 22.10.2014
Mir Folgen ca. 12 Benutzer

» Themen Symbol Antwort: Was sind Anlagemünzen? #3314 (Einzelbeitrag)

Oft wird die Frage: Was sind Anlagemünzen? Von Anfängern beim Münzen sammeln gestellt, Hier gibt es Antworten.

Anlagemünzen (Bullionmünzen) sind Edelmetall- Münzen, die zur Spekulation auf den Edelmetallwert oder als Geldanlage - Objekt dienen. Die Anlagemünzen werden aus den Edelmetallen Gold, Silber, Platin und Palladium in hohem Feingehalt (zum Beispiel 999 zu 1000 Anteile (24 Karat) oder 916 (22 Karat z. B. Krügerrand)) hergestellt und mit leichtem Aufschlag auf den Wert dieser Metalle verkauft, denn die Prägung von Münzen ist teurer als das Gießen von Barren.

Sie vereinen damit die Vorteile von Barren und Münzen und werden daher Bullionmünzen oder kurz Bullion genannt (engl. Bullion heißt Barren). Die bei einigen Münzen jährlich wechselnden Bildmotive bilden einen zusätzlichen Anreiz zum Erwerb.

Die meisten Anlagemünzen sind zumindest formal gesetzliches Zahlungsmittel eines metallexportierenden Staates. Sie werden zu täglich aktualisierten Schalterkursen, die sich am Kurs des jeweiligen Edelmetalls orientieren, in Banken und Auktionen verkauft und sind häufig von der Mehrwertsteuer befreit (z.B. Gold in Deutschland und Schweiz). Gebräuchliche Stückelungen sind 1, 1/2, 1/4 und 1/10 Unze. Gold - und Silbermünzen sind insbesondere in Krisenzeiten eine begehrte Liquiditätsreserve.

Anmerkung: Es gibt Sammler, die Anlagemünzen direkt nach Motiv und / oder Jahrgang sammeln, denen es nicht um die Geldanlage geht, sondern Hauptsächlich darum, eine Serie zu Komplettieren, womit die Sammler oft bereit sind (viel) mehr als die gängigen Durchschnittspreise, also einen Sammlerwert / Aufschlag zu bezahlen, zum Beispiel für seltene Jahrgänge mit Auflagen von unter 5,000 - 50,000 Stück je nach Typ der Anlagemünzen. Beliebt ist dabei z.B. der China Panda oder Australien- Lunar- Serie (Tierkreiszeichen) mit Jährlich wechselnden Motiven.

Frage zum Wert von Anlagemünzen? Antwort: Mindestens der Wert des Edelmetalls nach Fein-Gewicht @Cusco kann ihre Anlagemünzen und normalen Münzen Kostenlos bestimmen.

Beispiele von Anlagemünzen:

Silbermünze China Panda 2014
Silbermünze China Panda 2014 (800x800) Silbermünze China Panda 2014 (800x800)

Silber Australien Kangaroo 2016
Silber Australien Kangaroo 2016 (800x800) Silber Australien Kangaroo 2016 (800x800)

Goldmünze Österreich Wiener Philharmoniker 2002
Goldmünze Wiener Philharmoniker 2002 (757x754) Goldmünze Wiener Philharmoniker 2002 (759x760)

Goldmünze China Panda 2009
Goldmünze China Panda 2009 (800x823) Goldmünze China Panda 2009 (800x823)

Goldmünze Kanada Maple Leaf 1984
Gold Kanada Maple Leaf 1984 (800x877) Gold Kanada Maple Leaf 1984 (800x905)

1 Daumen Hoch
Werbung:
In Community Anmelden
Hinweis: Abbildungen von Objekten (z.B. Münzen und Briefmarken) entsprechen nicht der Originalgröße und Farben des Original-Objektes. Auch die allgemeine Gestaltung der Computer-Bilder können vom Original Objekt abweichen!

Rechtlicher Hinweis: Die Informationen auf dieser Webseite erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und Richtigkeit!
20 Datenbankzugriffe, PHP-Speicherverbrauch 2748 KB in 0,337 Sekunden.
EMBMV