hier Registrieren Sie sich Kostenlos und Loggen Sie sich in die Sammler-Community ein.
[Impressum und Haftungsausschluss]
EMBMV Münzenforum
Zur Startseite
Münzen und Barren Kostenlos Verwalten

Ohne Software download Kostenlos Online Briefmarken verwalten und tauschen
Ohne Freeware und Ohne Shareware-Software, direkt mit ihrem Browser,
einfach mit der Kostenlosen Online Briefmarkenverwaltung 2017 im Internet

Werbung:
Münzsammler Auktionen Münzen sammeln
Es ist noch kein Login erfolgt: Im Forum Registrieren und Login
Registrierung und Nutzung der Münzensammler und Briefmarken-Community ist kostenlos.

EMBMV: War 2016 schlecht für das Gold

Wenn Cookies zugelassen sind, dann kann das Thema bewertet werden.
Von 
hbss
 am Uhr
Benutzername:
hbss
Reporter
Avatar
Beiträge:
seit 29.10.2014
Mir Folgen ca. 8 Benutzer

» War 2016 schlecht für das Gold #6875 (Einzelbeitrag)

War 2016 schlecht für das Gold
Der aktuelle Goldpreis am  Mo Dez 26 19:15:03 2016  beträgt 1.084,43 Euro / 1.133,95 USD. Eigentlich ist 2016 ein erfolgreiches Jahr für das Gold. Selbstverständlich kann der Laie das nicht verstehen, der den Chart von November Dezember 2016 sieht. Deswegen erklären wir hier mal ausführlich den grössten Fehler der Goldspekulanten. Gold ist sehr leicht zu handeln, weil es keine Zinsen und keine Dividenden und keine Pflichten gibt. Problemlos können Sie zur Bank gehen und sich 50 Kilo Gold holen und im Garten vergraben. So einfach kann man nicht am Erfolg von VW beteiligt werden. Welchen Fehler macht also nun der erfolglose Goldanleger? Er ignoriert den Zeitrahmen oder das Frame, wie der Fachmann sagt. Einfaches Beispiel: von Februar bis Juni stieg das Gold - ist Gold gut? Von September bis November fiel der Goldpreis - ist das Gold schlecht? Und nun schauen Sie sich bitte einen Chart an. Und Sie werden sehen, es gibt Zeiten wo es raufgeht und wo es runtergeht. Und das ist entscheidend. Lösung zum Erfolg: Sie legen vor dem Kauf das Kaufdatum und das Verkaufsdatum fest. Denn wie sonst im Leben - wer sich blind treiben lässt, der wird verlieren.



Mehr unter:
www.handelsblatt.com/...-gold-spricht/14977184.html

0 Daumen Hoch
Werbung:
In Community Anmelden
Hinweis: Abbildungen von Objekten (z.B. Münzen und Briefmarken) entsprechen nicht der Originalgröße und Farben des Original-Objektes. Auch die allgemeine Gestaltung der Computer-Bilder können vom Original Objekt abweichen!

Rechtlicher Hinweis: Die Informationen auf dieser Webseite erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und Richtigkeit!
20 Datenbankzugriffe, PHP-Speicherverbrauch 2711 KB in 0,086 Sekunden.
EMBMV