hier Registrieren Sie sich Kostenlos und Loggen Sie sich in die Sammler-Community ein.
[Impressum und Haftungsausschluss]
EMBMV Münzenforum
Zur Startseite
Münzen und Barren Kostenlos Verwalten

Ohne Software download Kostenlos Online Briefmarken verwalten und tauschen
Ohne Freeware und Ohne Shareware-Software, direkt mit ihrem Browser,
einfach mit der Kostenlosen Online Briefmarkenverwaltung 2017 im Internet

Es ist noch kein Login erfolgt: Im Forum Registrieren und Login
Registrierung und Nutzung der Münzensammler und Briefmarken-Community ist kostenlos.

EMBMV: Goldmünzen im Forum Bestimmen lassen

Wenn Cookies zugelassen sind, dann kann das Thema bewertet werden.
Von 
Cusco
 am Uhr
Benutzername:
Cusco
Administrator
Avatar
Beiträge:
seit 22.10.2014
Mir Folgen ca. 12 Benutzer

» Themen Symbol Goldmünzen im Forum Bestimmen lassen #1677 (Einzelbeitrag)

Oft ist es schwer manche Goldmünzen zu bestimmen, es gibt zehntausende von verschiedenen Goldmünzen aus der ganzen Welt ab dem 19. Jahrhundert und davor.

Generelles zu Goldmünzen

Goldmünzen bestehen meist aus 900, 916, 975, 986 und 999er Gold, 999er Gold entspricht dabei 24 Karat, das reinste Gold der Welt. Es existieren aber auch Goldmünzen mit geringeren Goldgehalt, wie z.B. 585er, oder gar nur 333er Gold, das sind dann in der Regel aber nur geringwertige Nachprägungen, Medaillen oder Nachbildungen, von irgendwelchen wertvollen Münzen, die Nachprägungen von den wertvollen Münzen besitzen auch nur den reinen Goldwert. Generell kann auch die Aussage getroffen werden das Goldmünzen ab ca. 1800 meist nur zum Goldpreis gehandelt werden, es gibt aber auch viele Ausnahmen, zum Beispiel manche Goldmünzen aus dem Deutschen und Österreichischen Kaiserreich. Moderne Goldmünzen ab circa 1975, werden fast alle zum Goldpreis bei Auktionshäusern gehandelt, aber auch da gibt es Ausnahmen wie neue Euro-Goldmünzen, Münzen aus dem Vatikan, oder Neuerscheinungen die wenn ein paar Jahre vergangen sind oft auch auf den Goldwert herabsinken. Münzen- Kataloge weisen oft einen Wert über den Goldpreis aus, aber das sind alles Händlerpreise teilweise ca. 30%-50% über den Goldwert woran der Händler verdient, aber nichts über den wirklichen Wert der Goldmünze ausgesagt wird. Goldmünzen mit Sammlerwert werden von Händlern meist nur zum Goldwert oder darunter angekauft, oft egal wie Hoch der Sammlerwert über den Goldwert ausfällt und vom Händler wiederum zum Sammlerwert angeboten, der Unterschied zwischen Ankaufpreis und Sammlerwert (oder Goldpreis) ist der Gewinn des Händlers. Und Katalogpreise sind Händler-Verkaufspreise an den Endkunden und KEINE Ankaufspreise der Händler, die Ankaufspreise liegen oft mindestens 30% unterm Katalogpreis!

Der Webmaster bestimmt ihre Goldmünze:

Falls sie eine Goldmünze ab dem Jahrgang 1800 besitzen die Sie nicht zuordnen können, dann können Sie Bilder der Vorderseite und der Rückseite der Goldmünze ins Forum stellen bzw. Hochladen. Die möglichst guten Bilder sollten min 600x600 Pixel Groß sein und es ist dem Webmaster erlaubt die Bilder gegebenenfalls hier auf der Webseite z.B. in der Galerie zu veröffentlichen. Im Gegenzug wird versucht die numismatischen Daten anhand der Bilder der Goldmünze zu bestimmen und ihnen mit den Technischen-Daten im Forum zu antworten.

Bestimmungen von Münzen erfolgen nur im Forum, schreibe dem Webmaster bitte keine Mails oder PNs zu diesen Zweck. Denn der Webmaster wird sie dann nur auf das Forum verweisen, denn Bestimmungen folgen nur im Öffentlichem Forum.

Eine Bestimmung im Forum ist völlig Kostenlos jetzt im Forum registrieren

Noch eine Anmerkung: Bilder die im Forum Hochgeladen werden sollen müssen in JPG vorliegen und dürfen in der Dateigröße nicht größer als 2 MB bzw. 2048 KB je Bild sein. Sollten Sie die Bilder nicht entsprechend anpassen können dann eröffnen Sie ein Thema zu ihrer Münze und senden Sie die Bilder per Email an den Webmaster (Nickname Cusco), ich werde die Bilder dann anpassen und in den von Ihnen gestarteten Thema Hochladen.

0 Daumen Hoch
In Community Anmelden
Hinweis: Abbildungen von Objekten (z.B. Münzen und Briefmarken) entsprechen nicht der Originalgröße und Farben des Original-Objektes. Auch die allgemeine Gestaltung der Computer-Bilder können vom Original Objekt abweichen!

Rechtlicher Hinweis: Die Informationen auf dieser Webseite erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und Richtigkeit!
18 Datenbankzugriffe, PHP-Speicherverbrauch 2719 KB in 0,116 Sekunden.
EMBMV