hier Registrieren Sie sich Kostenlos und Loggen Sie sich in die Sammler-Community ein.
[Impressum und Haftungsausschluss]
EMBMV
Münzenverwaltung | Edelmetallnachrichten bei GooglePlus

EMBMV: KMS aus Norwegen 2002 in ST

Großansicht des Objektes der Numismatik

Kurzbeschreibung: KMS / Kursmünzensatz aus Norwegen 2002 in ST/Stempelglanz, 20 Kronen, 10 Kronen, 5 Kronen, 1 Krone und 50 Öre. Suchen Sie das Objekt für ihre Sammlung? Oder möchten Sie Ihre Dubletten anbieten? Dann schreibe ein Gesuch in den Kommentarbereich

Kleinbild KMS aus Norwegen 2002 in STKronen und Öre - KMS / Kursmünzensatz aus Norwegen 2002 in ST/Stempelglanz, Bild Zeigt die Münzen-Vorderseite des KMS, bestehend aus 20 Kronen, 10 Kronen, 5 Kronen, 1 Krone und 50 Öre.

KMS Norwegen 2002 Münzen-Vorderseite | KMS Norwegen 2002 Münzen-Rückseite
KMS Norwegen 2002 Technische Daten | KMS Norwegen 2002 Blister-Vorderseite
Kursmünzensatz aus Norwegen 2002 in ST KMS aus Norwegen 2002 in ST Daten der Kronen Kursmünzen von Norwegen 2002 KMS Norwegen 2002 in ST/Stempelglanz 50 Öre-Münzen von Norwegen 1996 bis Heute 1 Krone-Münzen von Norwegen 1997 bis Heute 5 Kronen-Münzen von Norwegen 1998 bis Heute 10 Kronen-Münze von Norwegen 1995 bis Heute Infos: 20 Kronen-Münze von Norwegen 1994 bis Heute

Zum Münzen Hauptbild

Das Bild zeigt:KMS aus Norwegen 2002 in ST. Der Staat Norwegen liegt im Norden von Europa und ist eine Monarchie mit einem Parlament. Obwohl Norwegen neutral bleiben wollte, ist es im Zweiten Weltkrieg von Deutschland überfallen worden. Ein kleiner Teil der Norweger unterstützen die Deutschen, der grösste Teil leistete Widerstand gegen die Besatzung. Deutschland wollte Norwegen aus strategischen Gründen im Krieg gegen England einsetzen. Als die Deutschen den Zweiten Weltkrieg verloren und sich zurückzogen, haben sie viele Teile von Norwegen zerstört.

Bild mit dem Titel KMS aus Norwegen 2002 in ST. Sie können das Bild in Foren oder ihrer eigenen Webseite anzeigen bzw. verlinken, nutzen Sie dazu die Codes unter dem Bild.

Bild bzw. den Artikel bewerten und Ergebniss zeigen:
Schwach Perfekt
Aktivieren Sie Cookies um diese Seite dem Merkzettel hinzuzufügen.
Kommentiere das Bild der Münze
Daten der Kronen Kursmünzen von Norwegen 2002
Daten der Kronen Kursmünzen von Norwegen 2002
KMS Norwegen 2002 in ST/Stempelglanz
Ungarn Forint-Kursmünzensatz / KMS 2004
50 Öre-Münzen von Norwegen 1996 bis Heute
1 Krone-Münzen von Norwegen 1997 bis Heute

KMS aus Norwegen 2002 in ST Upload 11.03.2013 02:52

Original: 1500x528 Pixel
Norwegen, Kursmünzensatz, Münzen
(500x176 Pixel)

Kursmünzensatz aus Norwegen 2002 in ST
Kursmünzensatz aus Norwegen 2002 in ST

Daten-Zusammenfassung zum Bild

Bild-Titel
KMS aus Norwegen 2002 in ST
Bildnummer/ID
767
Upload am
11.03.2013 02:52 Uhr
Upload von Benutzer
Unbekannt
Autoren
Cusco
Letzte Änderung
am 31.10.2015 14:51 Uhr (Änderungen insgesamt: 1)
Grafik-Format
JPG
Größte Dateigröße
368674 Bytes / 360 KB
Maximale Grafikgröße
1500x528 Pixel
Angelegte Bilderdateien
5 / 648 KB
Bildaufrufe
2 seit dem 17.10.2016
Letzte Aktualisierung der Daten am 17.03.2017 06:22 Uhr

Kommentarbereich für Besucher

Wenn Sie dieses Objekt 'KMS aus Norwegen 2002 in ST' suchen, anbieten, tauschen oder verkaufen wollen dann melden Sie sich in der Münzen Community an und schreiben Sie kostenlos ihre Gesuche in den Kommentarbereich zu den Objekten oder Münzen. Es ist ebenfalls möglich Münzen in der Edelmetall und Münzenverwaltung kostenlos zu verwalten. Einfaches Kommentieren der Bilder oder Münzen ist ebenfalls erwünscht.

Von Mvz am 16.03.2013 14:27:59 Uhr:
Avatar
Gast

Cool, die habe ich noch nie gesehen!

Von deroesi1000 am 10.09.2014 08:26:22 Uhr:
Avatar
Gast

Die norwegischen Münzen scheinen von hoher Qualität zu sein! Ach wie würde ich gerne auf Knopfdruck auf deiner Seite wissen,wieviel diese Münze annhäherd wert ist. Das wäre doch schon oder nicht:-)

Von Cusco am 10.09.2014 08:56:51 Uhr:
Avatar
Gast

Münzen als Original Sammlerausgabe bzw. wie hier in KMS-Verpackung liegen zu 99% in Prägefrischer/Stempelglanz Qualität vor, ggf. sogar in Proof/PP. Waren also noch nicht im Zahlungsverkehr (Umlauf) und sind damit Unzirkuliert.

Von deroesi1000 am 12.09.2014 07:45:15 Uhr:
Avatar
Gast

Und wenn sie unzirkuliert sind (was so viel heisst wie noch nicht im Umlauf nehm ich an??!!) deshalb kann man sie auch nicht "auf Knopfdruck" mit einem Preiszettel belegen? Hab ich dich richtig verstanden? Es würde glaub ich insgesamt jeden interessieren was die Münzen so wert sind. Auch wenn es nur ein Richtwert wäre. Ich glaube auch dass fast jedem weder das Potential nicht bewusst ist noch was ne Münze so wert ist! Man könnte aber dadurch wirlich die Massen interessieren wenn man es sagen wir mal transparenter machen würde :-) jmo

Von Cusco am 12.09.2014 13:01:28 Uhr:
Avatar
Gast

Ja, Unzirkuliert bedeutet das die Münzen nicht im Umlauf waren, also direkt von der Prägemaschine in die Sammlung gewandert sind, mit entsprechenden Hohen Wert im Vergleich zu Umlaufmünzen. Z.B. Euromünzen sind nur im Unzirkulierten Zustand ggf. etwas mehr Wert als der Nennwert.

Von deroesi1000 am 13.09.2014 10:10:20 Uhr:
Avatar
Gast

das würde aber bedeuten, dass alle Münzen die neu ausgegeben wurden JEDENFALLS teurer sind als die gehandelten Münzen auf "second hand basis". dh auch dass eine Münze die man ersteht so nie an wert verlieren kann. Richtig?

Von Cusco am 14.09.2014 13:39:45 Uhr:
Avatar
Gast

Jede Neue Münze kann einen Sammlerwert auch wieder verlieren, bzw. wertloser werden, sind aber dennoch Wertvoller als die gleiche Münze aus den Umlauf, denn Münzen aus dem Umlauf sind Beschädigt und Münzen die gleich nach der Prägung in die Sammlung gekommen sind dagegen Neuwertig bzw. nahezu unbeschädigt. Ein Wagen mit 0 km Auf den Tacho ist auch immer Teurer als ein Wagen der 10000 km Runter hat, bei gleichem Alter.

Von deroesi1000 am 07.11.2014 08:27:52 Uhr:
Avatar
Gast

Nun, aber eins darf man nicht vergessen. Jede Münze hängt indirekt am Rohstoffpreise selbst. D.h. fällt zb der Goldpreis oder Silberpreis hilft dir auch der höchste Sammlerwert nicht!

Von Cusco am 07.11.2014 09:02:16 Uhr:
Benutzername:
Cusco
Administrator
Avatar
Beiträge:
seit 22.10.2014
Mir Folgen ca. 12 Benutzer

Frage Ein Sammlerwert liegt immer höher als der Rohstoffwert bzw. Goldpreis, Silberpreis und entwickelt sich unabhängig vom Rohstoffpreis Ausruf / Achtung

Von LordFader am 07.11.2014 19:26:35 Uhr:
Avatar
Gast

Das sehe ich logischerweise wie Cusco - du musst da trennen deroesi, zwischen Bullionmünzen (Anlagemünzen), wie z.B. der Philharmoniker oder eben Sammlermünzen, wie z.B. diese da oben.

Von deroesi1000 am 08.11.2014 06:50:04 Uhr:
Avatar
Gast

Ihr beide vergesst aber dass die Märkte zu Übertreibungen neigen. Nun, was sagt uns das: Dass der Wert der Münze dann zwar über dem Rohstoffpreis liegen mag aber auch der Rohstoffpreis wiederum zu günstig erscheinen mag (zb weil unterhalb der Prod kosten). Das sind dann Schnäppchen! Zwinkern

Kommentar abgeben
Bitte Warten Formular wird geladen Bitte Warten ...
EMBMV