hier Registrieren Sie sich Kostenlos und Loggen Sie sich in die Sammler-Community ein.
[Impressum und Haftungsausschluss]
EMBMV
Münzenverwaltung | Edelmetallnachrichten bei GooglePlus

EMBMV: 50 Pfennig Deutsche Mark 0.50 DM 1950-2001 A, D, F, G und J

Großansicht des Objektes der Numismatik

Kurzbeschreibung: 50 Pfennig der Deutschen Mark (0.50 DM) 1950-2001 A, D, F, G und J hier mit Sammlerwert, Gewicht und Durchmesser. Suchen Sie das Objekt für ihre Sammlung? Oder möchten Sie Ihre Dubletten anbieten? Dann schreibe ein Gesuch in den Kommentarbereich

Kleinbild 50 Pfennig Deutsche Mark ...08.11.2014: Bild zeigt 50 Pfennig der Deutschen Mark (0.50 DM). Dieser Münzentyp wurde in 1950-2001 im Münzenmetall Kupfernickel mit einem Gewicht von 3.50 Gramm von Deutschland (BRD) jeweils 20 mm Durchmesser ausgegeben. Vs. Frau beim pflanzen eines Eichensetzling, den Jahrgang der Münze 1950-2001. Auf der Rs. befindet sich der Prägebuchstabe A,D,F,G oder J Nennwert von 50 PFENNIG und der Schriftzug BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND. Die Jahrgänge der Münzen sind 1950, 1966, 1967, 1968, 1969, 1970, 1971, 1972, 1973, 1974, 1975, 1976, 1977, 1978, 1979, 1980, 1981, 1982, 1983, 1984, 1985, 1986, 1987, 1988, 1989, 1990, 1991, 1992, 1993, 1994, 1995, 1996, 1997, 1998, 1999, 2000 und 2001. Der Sammlerwert in Unzirkulierter Sammler-Erhaltung der 50-Pfennig-Münzen beträgt 1950-1968 rund 20,- bis 30,- Euro, 1966 J rund 80,- Euro 1967 G und J ist rund 30 bis 40,-Euro und 1967 J rund 30 Euro, 1968 J rund 50 Euro, 1969-1971 rund 6 Euro DFGJ, 1972 bis 1974 4,- Euro DFGJ, 1975 und 1985 rund 2.50 Euro für die Prägebuchstaben DFGJ, 1986-1987 rund 12 bis 30 Euro, 1988-1994 rund 0,80 Euro und 1997-2001 rund 3,- Euro bis 4,50 Euro ADFGJ. Ab dem Jahr 1991 ist die Prägestätte der ehemaligen DDR wieder in der BRD vertreten mit dem Prägebuchstaben A. Weiter unter 1 Pfennig BRD, 2 Pfennig BRD, 5 Pfennig BRD, 10 Pfennig BRD, 1 DM BRD, 2 DM Ludwig Erhard BRD, 2 DM Franz Josef Strauß BRD, 2 DM Willy Brandt BRD und 5 DM BRD.

Gerda Johanna Werner, die auf der Rückseite des von 1949 bis 2001 gültigen 50-Pfennig-Stücks als Eichenpflanzerin abgebildet ist, ist in Oberursel bei Frankfurt am Main am 14. August 2004 im Alter von 89 Jahren gestorben.
KMS der Deutschen Mark von 1998 Stempelglanz A Berlin 1 Pfennig der Deutschen Mark (0,01 DM) 1950-2001 ADFGJ 2 Pfennig der Deutschen Mark (0,02 DM) 1950-2001 A, D, F, G und J 5 Pfennig Deutsche Mark (0.05 DM) 1950-2001 A, D, F, G und J 10 Pfennig Deutsche Mark 0.10 DM 1950-2001 A, D, F, G und J 50 Pfennig Deutsche Mark 0.50 DM 1950-2001 A, D, F, G und J 1-DM Münzen Deutsche Mark 1950-2001 ADFGJ Wert 2-DM-Münzen Ludwig Erhard 1988-2001 ADFGJ Wert 2-DM-Münzen Franz Josef Strauß 1990-2001 ADFGJ Wert 2-DM-Münzen Willy Brandt / Karl Frahm 1994-2001 ADFGJ Wert 5-DM-Münzen Deutsche Mark 1975-2001 ADFGJ Wert

Zum Münzen Hauptbild

Bild mit dem Titel 50 Pfennig Deutsche Mark 0.50 DM 1950-2001 A, D, F, G und J. Sie können das Bild in Foren oder ihrer eigenen Webseite anzeigen bzw. verlinken, nutzen Sie dazu die Codes unter dem Bild.

Bild bzw. den Artikel bewerten und Ergebniss zeigen:
Schwach Perfekt
Aktivieren Sie Cookies um diese Seite dem Merkzettel hinzuzufügen.
Werbung:
Auktionen Münzen Deutschland
Kommentiere das Bild der Münze
1-DM Münzen Deutsche Mark 1950-2001 ADFGJ Wert
1-DM Münzen Deutsche Mark 1950-2001 ADFGJ Wert
2-DM-Münzen Ludwig Erhard 1988-2001 ADFGJ Wert
2-DM-Münzen Franz Josef Strauß 1990-2001 ADFGJ Wert
2-DM-Münzen Willy Brandt / Karl Frahm 1994-2001 ADFGJ Wert
5-DM-Münzen Deutsche Mark 1975-2001 ADFGJ Wert

50 Pfennig Deutsche Mark 0.50 DM 1950-2001 A, D, F, G und J Upload 30.10.2014 04:41

Original: 1000x500 Pixel
Deutsche Mark, Kursmünzensatz
(500x250 Pixel)

10 Pfennig Deutsche Mark 0.10 DM 1950-2001 A, D, F, G und J
10 Pfennig Deutsche Mark 0.10 DM 1950-2001 A, D, F, G und J
5 Pfennig Deutsche Mark (0.05 DM) 1950-2001 A, D, F, G und J
2 Pfennig der Deutschen Mark (0,02 DM) 1950-2001 A, D, F, G und J
1 Pfennig der Deutschen Mark (0,01 DM) 1950-2001 ADFGJ
Münzen Australien 20-Cent 1999-Heute Motiv und Wert

Daten-Zusammenfassung zum Bild

Bild-Titel
50 Pfennig Deutsche Mark 0.50 DM 1950-2001 A, D, F, G und J
Bildnummer/ID
1876
Upload am
30.10.2014 04:41 Uhr
Upload von Benutzer
Unbekannt
Autoren
Cusco
Letzte Änderung
am 30.10.2015 23:14 Uhr (Änderungen insgesamt: 1)
Grafik-Format
JPG
Größte Dateigröße
112049 Bytes / 109 KB
Maximale Grafikgröße
1000x500 Pixel
Angelegte Bilderdateien
10 / 602 KB
Bildaufrufe
145 seit dem 09.10.2016
Letzte Aktualisierung der Daten am 17.03.2017 06:25 Uhr

Kommentarbereich für Besucher

Wenn Sie dieses Objekt '50 Pfennig Deutsche Mark 0.50 DM 1950-2001 A, D, F, G und J' suchen, anbieten, tauschen oder verkaufen wollen dann melden Sie sich in der Münzen Community an und schreiben Sie kostenlos ihre Gesuche in den Kommentarbereich zu den Objekten oder Münzen. Es ist ebenfalls möglich Münzen in der Edelmetall und Münzenverwaltung kostenlos zu verwalten. Einfaches Kommentieren der Bilder oder Münzen ist ebenfalls erwünscht.

Von deroesi1000 am 09.11.2014 07:30:09 Uhr:
Avatar
Gast

Und ich hätte gewettet dass hier eine Silbermischung dabei ist. Dass die Münze aus Kupfernickel gemahcht wurde hätte ich nicht gedacht! Wieder was neues gelernt!

Von Cusco am 09.11.2014 12:24:43 Uhr:
Benutzername:
Cusco
Administrator
Avatar
Beiträge:
seit 22.10.2014
Mir Folgen ca. 12 Benutzer

Nach spätestens ungefähr 1970 gibt es weltweit keine Kursmünzen mehr in Silber, denn Silber ist dazu zu teuer.

Von deroesi1000 am 10.11.2014 08:17:51 Uhr:
Avatar
Gast

Ok.. aber Silber (und Gold) waren doch jahrzehntelang total am Boden und ist erst nach 2000 so richtig in Schwung gekommen. Komisch doch irgendwie!

Von Cusco am 10.11.2014 13:58:27 Uhr:
Benutzername:
Cusco
Administrator
Avatar
Beiträge:
seit 22.10.2014
Mir Folgen ca. 12 Benutzer

Silber und Gold waren zwar am Boden aber immer noch zu Teuer für normale Kursmünzen Ausruf / Achtung So dass Bronze, Aluminium oder Kupfernickel zum Einsatz gekommen sind. Das Problem war auch das Weltweit der Nennwert im Vergleich zum Warenwert dank Inflation immer Wertloser wurde.

Von LordFader am 10.11.2014 22:24:20 Uhr:
Avatar
Gast

Genau aus diesem Grund werden in den USA die alten Silber-Pennys auch so gerne gesammelt.

Von deroesi1000 am 11.11.2014 08:18:22 Uhr:
Avatar
Gast

aber Cusco wie billig hätte es denn werden sollen? Und folge ich deiner Logik dann würde man heute bei Gold von 300 auf 1200 ja gar keine Goldmünzen mehr prägen! Oder lieg ich da falsch

Von Cusco am 11.11.2014 08:45:43 Uhr:
Benutzername:
Cusco
Administrator
Avatar
Beiträge:
seit 22.10.2014
Mir Folgen ca. 12 Benutzer

Frage Frage Goldmünzen bestehen aus Gold und werden nicht zum Nennwert sondern zum Goldpreis gehandelt.

Von deroesi1000 am 12.11.2014 07:42:11 Uhr:
Avatar
Gast

Danke für den Hinweis Cusco! Werde ich wohl noch etwas warten denn ich erwarte einen Preis von ca 1000 USD für Gold

Kommentar abgeben
Bitte Warten Formular wird geladen Bitte Warten ...
EMBMV