hier Registrieren Sie sich Kostenlos und Loggen Sie sich in die Sammler-Community ein.
[Impressum und Haftungsausschluss]
EMBMV
Münzenverwaltung | Edelmetallnachrichten bei GooglePlus

EMBMV: KMS Österreich 2000 Millennium-Satz 150 Jahre Briefmarke

Großansicht des Objektes der Numismatik

Kurzbeschreibung: Kursmünzensatz / Kleinmünzensatz von Österreich 2000 Millennium-KMS zum Thema 150 Jahre Briefmarke, mit Nennung de Auflage und der enthaltenden 6 Münzen von 10 Groschen bis 20 Schilling. Suchen Sie das Objekt für ihre Sammlung? Oder möchten Sie Ihre Dubletten anbieten? Dann schreibe ein Gesuch in den Kommentarbereich

Kleinbild KMS Österreich 2000 Millennium-Satz ...24.07.2014: KMS-Kursmünzensatz / Kleinmünzensatz von Österreich 2000 Millennium-Satz zum Thema „150 Jahre österreichische Briefmarke“. Enthält 6 Münzen zum Nennwert von 36,60 Schilling, das sind 10 Groschen, 50 Groschen, 1 Schilling, 5 Schilling, 10 Schilling-Kursmünzen und die 20-Schilling-Münze zum Thema 150 Jahre österreichische Briefmarke. Die Auflage des KMS 2000 von Österreich beträgt 75.000 Stück. Sammlerwert bis zu 50,- Euro, bei eBay aber bereits ab 10,- bis 15,- Euro erhältlich.

Zitat vom KMS:
Die 20-Schilling-Münze, deren Bildseite jedes Jahr ein neues Motiv trägt, ist heute der Erinnerung an „150 Jahre österreichische Briefmarke“ gewidmet.
KMS Österreich 2000 Millennium-Satz 150 Jahre Briefmarke 10-Groschen-Münzen Österreich 1951-2001 KMS 50-GROSCHEN von Österreich aus KMS 1959-2001 1 Schilling von Österreich aus KMS 1959-2001 5-Schilling-Münze Österreich KMS 2000 150 Jahre Briefmarke 10-Schilling-Münze von Österreich 1974-2001 KMS 2000 20-Schilling-Münze von Österreich 2000 150 Jahre Briefmarke

Zum Münzen Hauptbild

Das Bild zeigt: KMS Österreich 2000 Millennium-Satz 150 Jahre Briefmarke. Hier wird über Edelmetall erinnert an die Post in Östereich und besonders an die ersten Briefmarken. Heute ist das unvorstellbar, aber vor mehr als 150 Jahren gab es keine Briefmarken. Und bis heute ist das ein geniales System. Denn ich werfe einen Brief in Lima in den Kasten und schon fliegt der Brief wegen der Briefmarke nach Wien und wird von dort aus nach Vorarlberg in einen Bauernhof getragen. Und dieses System ist einfach und praktisch und es gibt sogar noch eine neue Welle: Das Briefmarkensammeln. So ist das Tarifsystem im Jahr 1842 entstanden. Schon damals wurden die Waren oder Briefe zugestellt mit einer Berechnung der Gebühren über die Entfernungen. Auch wurden im Jahr 1842 Postverträge mit Bayern und Baden und Sachsen geschlossen. Damals gab es kein Deutschland, das ist erst im Jahr 1871 entstanden und zwar als Kaiserreich. Damals regierten Fürsten die Städte und Länder im heutigen Deutschland also sind die Leistungen der Post von damals noch höher zu bewerten. 1844 gab es schon einen Vertrag in Bezug auf die Post mit Preussen. Das ist umso verwunderlicher, weil Preussen und Wien oft im Krieg gegeneinander standen und zwar gab es damals gewaltige Konflikte. Wir wollen nicht vergessen, dass bei der Gründung vom Kaiserreich in Deutschland Wien ausgeschlossen worden ist. Schon im Jahr 1850 wurde der Deutsch Östereichische Postverein gegründet. Und so erblicken in Österreich die ersten Briefmarken im Jahr 1850 das Licht der Welt. Die ersten Briefmarken wurden Wappenausgaben genannt. So ist auf der Marke das österreichische Wappenschild zu sehen. Das war bei der Gründung als Übergangslösung gedacht, aber erst 1858 gab es die nächste Ausgabe von Briefmarken. Dies war nötig geworden durch eine Währungsreform und das beantwortet auch die Frage, warum es damals in Österreich und auch weltweit so viele Marken gibt: Auch die Post muss auf die Politik Rücksicht nehmen.

Bild mit dem Titel KMS Österreich 2000 Millennium-Satz 150 Jahre Briefmarke. Sie können das Bild in Foren oder ihrer eigenen Webseite anzeigen bzw. verlinken, nutzen Sie dazu die Codes unter dem Bild.

Bild bzw. den Artikel bewerten und Ergebniss zeigen:
Schwach Perfekt
Aktivieren Sie Cookies um diese Seite dem Merkzettel hinzuzufügen.
Werbung:
Kommentiere das Bild der Münze
Australien Kursmünzensatz / KMS mit 8 Münzen 1981-2008
Australien Kursmünzensatz / KMS mit 8 Münzen 1981-2008
Austalien KMS-Münzen auf einem Blick 1981-2008
One Cent / 1-Cent-Münzen Australien 1966 bis 1984 Wert aus KMS
Two-Cent-Münzen 2-Cent von Australien 1966-1984 aus KMS
Five-Cent / 5-Cent-Münzen Australien ab 1999 Wert Normal und Silber

KMS Österreich 2000 Millennium-Satz 150 Jahre Briefmarke Upload 24.07.2014 12:22

Original: 1000x1021 Pixel
Österreich, Kursmünzensatz
(500x511 Pixel)

Bild: Vatikan 2 Euro, 1 Euro und 50 Cent von 2004
Bild: Vatikan 2 Euro, 1 Euro und 50 Cent von 2004
Österreich KMS Schilling 1997 im Folder
Österreich KMS Andenken an den Schilling 1997
Deutsche Mark Münzen 1998 PP (Nennwert-Beschreibung)
Deutsche Mark Münzen 1998 PP (Umverpackung)

Daten-Zusammenfassung zum Bild

Bild-Titel
KMS Österreich 2000 Millennium-Satz 150 Jahre Briefmarke
Bildnummer/ID
1705
Upload am
24.07.2014 12:22 Uhr
Upload von Benutzer
Unbekannt
Autoren
Cusco
Letzte Änderung
am 30.10.2015 19:05 Uhr (Änderungen insgesamt: 1)
Grafik-Format
JPG
Größte Dateigröße
339653 Bytes / 332 KB
Maximale Grafikgröße
1000x1021 Pixel
Angelegte Bilderdateien
4 / 539 KB
Bildaufrufe
5 seit dem 11.10.2016
Letzte Aktualisierung der Daten am 17.03.2017 06:22 Uhr

Kommentarbereich für Besucher

Wenn Sie dieses Objekt 'KMS Österreich 2000 Millennium-Satz 150 Jahre Briefmarke' suchen, anbieten, tauschen oder verkaufen wollen dann melden Sie sich in der Münzen Community an und schreiben Sie kostenlos ihre Gesuche in den Kommentarbereich zu den Objekten oder Münzen. Es ist ebenfalls möglich Münzen in der Edelmetall und Münzenverwaltung kostenlos zu verwalten. Einfaches Kommentieren der Bilder oder Münzen ist ebenfalls erwünscht.

Von deroesi1000 am 28.07.2014 11:22:09 Uhr:
Avatar
Gast

Also ich kann mich ehrlich gesagt an keine 20 Schilling Münze erinnern! An die 5 Schilling Münze ganz dunkel. Jedoch der 20 Schilling Schein existierte und besonders die letzte Auflage war wirklich sehr schön! Ein echtes Sammlerstück!

Kommentar abgeben
Bitte Warten Formular wird geladen Bitte Warten ...
EMBMV