hier Registrieren Sie sich Kostenlos und Loggen Sie sich in die Sammler-Community ein.
[Impressum und Haftungsausschluss]
EMBMV
Münzenverwaltung | Edelmetallnachrichten bei GooglePlus

EMBMV: 10 Euro Deutschland Konstanzer-Konzil 2014 Silber

Großansicht des Objektes der Numismatik

Kurzbeschreibung: 10 Euro Gedenkmünze Deutschland / BRD 600 Jahre Konstanzer-Konzil 2014 in Silber mit Technischen Daten wie Ausgabepreis, Auflage und Gewicht. Suchen Sie das Objekt für ihre Sammlung? Oder möchten Sie Ihre Dubletten anbieten? Dann schreibe ein Gesuch in den Kommentarbereich

Kleinbild 10 Euro Deutschland ...4. Gedenkmünze 2014 der 10-Euro-Münzen Bundesrepublik Deutschland bzw. BRD zum Thema 600 Jahre Konstanzer-Konzil. Wichtig: Nur wenn unter dem Bundes-Adler die Aufschrift Silber 625 vorhanden ist dann handelt es sich um die Version in Silber - Polierter Platte/PP. Fehlt die Silber-Aufschrift dann handelt es sich um die Stempelglanz-Version in Kupfernickel, welche zum Nennwert von 10 Euro ab Juli 2014 bei den deutschen Banken zu bekommen sind.

Der Verkaufspreis der 10-Euro-Gedenkmünze 600 Jahre Konstanzer-Konzil aus 625-er Silber und in Spiegelglanz beträgt bei der Verkaufsstelle für Sammlermünzen der Bundesrepublik Deutschland (VfS) 17,79 Euro.

Die 10 Euro Gedenkmünze 600 Jahre Konzil von Konstanz wurde zur Erinnerung an diesen Meilenstein der Geschichte der Christenheit. Die Synode, die vom deutschen König und späteren Kaiser Sigismund von Luxemburg initiiert wurde, rückte die Stadt am Bodensee vier Jahre lang in den Fokus der globalen Kirchenpolitik.

Vorgeschichte Konstanzer Konzil: Zu Beginn des 15. Jahrhunderts war das christliche Abendland tief gespalten. Seit 1378 erhoben zwei Päpste gleichzeitig Anspruch auf den Stuhl Petri, einer zu Rom und einer zu Avignon. Dies war für die damalige Christenheit ein unerträglicher Zustand, der noch durch die zunehmende Verweltlichung des Klerus und den Missbrauch von Abgaben verstärkt wurde. Einige Kardinäle beider Seiten kamen daher darin überein, die Kirchenspaltung durch ein Generalkonzil zu überwinden, das im Jahre 1409 in Pisa und gegen den Willen der beiden Päpste abgehalten worden war. Auf diesem Konzil wurden beide Päpste in Abwesenheit von ihren Ämtern enthoben. Alexander V. wurde sodann als neuer Papst ausgerufen, dem auf seinem baldigen Tod Johannes XXIII. nachfolgte. Weiter lesen ...

Technische Daten 10 Euro-Münze Deutschland Konstanzer-Konzil 2014 in Silber
Land: Deutschland
Prägestätte: F für Stuttgart
Erhaltung: PP (polierte Platte / Spiegelglanz)
Nennwert: 10 Euro
Thema: 600 Jahre Konstanzer-Konzil
Jahrgang: 2014
Material: 625-er/1000 Silber in PP
Gewicht: 16 Gramm
Feingewicht: 10 Gramm Feinsilber
Silber-Wert: 5.20 Euro (Börsen/Mindestwert) am 20.03.2017
(Händler-Verkaufspreise liegen über 19 Euro)
Durchmesser: 32,50 mm
Auflage in PP: 200.000 Stück in 625-er/1000 Silber PP
Ausgabedatum: 3. Juli 2014
Ausgabepreis: Offizielle Ausgabepreis beträgt 17,79 EUR


10 Euro Deutschland Grimms-Märchen Hänsel und Gretel 2014 Johann Gottfried Schadow 2014 PP 10 Euro Gedenkmünze Deutschland Richard Strauss 10 Euro Gedenkmünze Deutschland 2014 PP 10 Euro Deutschland Konstanzer-Konzil 2014 Silber

Zum Münzen Hauptbild

Das Bild zeigt: 10 Euro Deutschland Konstanzer-Konzil 2014 Silber. Die Münze erinnert an das Konzil zu Konstanz, das die Welt verändert hat. Und wer sich die Bilder auf der Münze ansieht als Laie, der wird verwirrt sein, viele merkwürdige Symbole sind darauf zu finden. Deswegen kurz die Erklärung, was das Konzil ist und dann sind auch die Symbole auf der Gedenkmünze zu verstehen. König Sigismund berief das Konzil auf Betreiben vom Papst Johannes XXIII. Nun wundern wir uns schon, wie kommt Johannes XXIII ins Mittelalter, war er nicht der Vorgänger von Papst Paul VI im 20. Jahrhundert. Aber der Johannes XXIII war nicht der Papst der katholischen Kirche sondern der Gegenpapst. Denn schon lange vor Luther gab es in der römisch katholischen Kirche ein Schisma beziehungsweise mehrere Schismen. Das Konzil von Konstanz fand statt vom 5. November 1414 bis zum 22. April 1418. Deswegen ist 2014 diese Gedenkmünze veröffentlicht worden, die an die Eröffnung vom Konzil erinnert. Und diese Sitzung hat über 3 Jahre gedauert. Was wurde in dieser langen Zeit diskutiert? Gastgeber der Konferenz war der Fürstbischof Otto III von Hachberg. Es gab für das Konzil drei grosse Themen: causa unionis und causa reformationis und causa fidei. Und was sollen die drei Begriffe aus dem Latein bedeuten? causa unionis heisst, die Kirche soll wieder vereinigt werden. Denn zu jener Zeit gab es Gegenpäpste. Das ist fast mit den Problemen einer Patchworkfamilie zu vergleichen. Denn der Papst sollte seit dem Beginnn des Mittelalters allein die Kirche führen. Denn der Papst ist der Nachfolger von Petrus also der Fels oder der Stein. So haben sich immer wieder und immer mehr Menschen von der katholischen Kirche abgespalten und haben eigene Gemeinden gegründet und auch das Amt des Papstes wurde neu besetzt. Damals war das noch ein Problem der Menschheit. Heute also im Jahr 2014 ist es so, dass sich allein in den USA jedes Jahr 300 Gruppen von der katholischen Kirche allein abspalten. Das war das Zentralthema vom Konzil Konstanz und das Problem wurde auch gelöst. causa reformationes hat innerkirchliche Veränderungen und Reformen diskutiert. Welche Probleme hatte die Kirche vor allem im Mittelalter? Die Spaltung zwischen Geld und Geistlichkeit. Denn Otto der Grosse hatte in Deutschland vor allem die Kirche in das politische Wirtschaftssystem miteinbezogen. So war Geld und die Papstwahl und die weltliche Macht und die Besetzung der Fürstenämter immer ein Problem. Mal hat die Kirche den Politikern reingepfutscht wie Gang nach Canossa und mal hat das Heer vom Kaiser den Papst beschützt.

Bild mit dem Titel 10 Euro Deutschland Konstanzer-Konzil 2014 Silber. Sie können das Bild in Foren oder ihrer eigenen Webseite anzeigen bzw. verlinken, nutzen Sie dazu die Codes unter dem Bild.

Bild bzw. den Artikel bewerten und Ergebniss zeigen:
Schwach Perfekt
Aktivieren Sie Cookies um diese Seite dem Merkzettel hinzuzufügen.
Werbung:
Auktionen Münzen Deutschland
Kommentiere das Bild der Münze
Stop

10 Euro Deutschland Konstanzer-Konzil 2014 Silber Upload 12.07.2014 17:21

Original: 1000x515 Pixel
Deutschland, Gedenkmünzen 10 Euro, 625er Silber
(500x258 Pixel)

Richard Strauss 10 Euro Gedenkmünze Deutschland 2014 PP
Richard Strauss 10 Euro Gedenkmünze Deutschland 2014 PP
Johann Gottfried Schadow 2014 PP 10 Euro Gedenkmünze Deutschland
10 Euro Deutschland Grimms-Märchen Hänsel und Gretel 2014

Daten-Zusammenfassung zum Bild

Bild-Titel
10 Euro Deutschland Konstanzer-Konzil 2014 Silber
Bildnummer/ID
1703
Upload am
12.07.2014 17:21 Uhr
Upload von Benutzer
Unbekannt
Autoren
Cusco
Letzte Änderung
am 03.05.2016 06:15 Uhr (Änderungen insgesamt: 1)
Grafik-Format
JPG
Größte Dateigröße
146707 Bytes / 143 KB
Maximale Grafikgröße
1000x515 Pixel
Angelegte Bilderdateien
10 / 773 KB
Bildaufrufe
3 seit dem 11.10.2016
Letzte Aktualisierung der Daten am 17.03.2017 06:17 Uhr

Kommentarbereich für Besucher

Wenn Sie dieses Objekt '10 Euro Deutschland Konstanzer-Konzil 2014 Silber' suchen, anbieten, tauschen oder verkaufen wollen dann melden Sie sich in der Münzen Community an und schreiben Sie kostenlos ihre Gesuche in den Kommentarbereich zu den Objekten oder Münzen. Es ist ebenfalls möglich Münzen in der Edelmetall und Münzenverwaltung kostenlos zu verwalten. Einfaches Kommentieren der Bilder oder Münzen ist ebenfalls erwünscht.

Von dolomit am 20.07.2014 16:43:41 Uhr:
Avatar
Gast

Die Frage bleibt bestehen wie sich beide Münze im Wert entwickeln werden. Die ohne den Aufdruck "625" wird wohl sehr bald als billige Kopie der ersteren abgestempelt werden. Ich befürchte starke Preisunterschiede die kommen werden!

Von Cusco am 21.07.2014 07:20:49 Uhr:
Avatar
Gast

Der Preisunterschied zwischen der Silber und Kupfer-Version ist schon Längst da, die Kupfer-Version ist zum Nennwert von 10 Euro bei der Bank zu bekommen, die 625-er Silber kostet dagegen mindestens 17,79 Euro bei der Verkaufsstelle für Sammlermünzen Deutschland (VFS).

Von deroesi1000 am 24.10.2014 11:53:18 Uhr:
Avatar
Gast

Dann bewahrheitet sich meine lange These immer nur auf Gold und Slber zu setzen mit hohem Reinheitsgrad. Kupfer offenbar schmiert ab!

Kommentar abgeben
Bitte Warten Formular wird geladen Bitte Warten ...
EMBMV