hier Registrieren Sie sich Kostenlos und Loggen Sie sich in die Sammler-Community ein.
[Impressum und Haftungsausschluss]
EMBMV
Münzenverwaltung | Edelmetallnachrichten bei GooglePlus

EMBMV: 50-Euro-Goldmünze Österreich vom Jahr 2002

Großansicht des Objektes der Numismatik

Kurzbeschreibung: Bild der 50-Euro-Goldmünze Österreich in HGH vom Jahr 2002, 2000 Jahre Christentum - Orden und die Welt. Gewicht in Gold und Auflage. Suchen Sie das Objekt für ihre Sammlung? Oder möchten Sie Ihre Dubletten anbieten? Dann schreibe ein Gesuch in den Kommentarbereich

Kleinbild 50-Euro-Goldmünze Österreich vom ...Bild der 50-Euro-Goldmünze Österreich vom Jahr 2002 Serie 2000 Jahre Christentum - Orden und die Welt. 10,14 Gramm 986/1000 Fein-Gold, was 10 Gramm Gold Entspricht. Auflage 50000 Stück in HGH - Handgehoben. Bild zeigt die Rückseite der Münze.

50 Euro Österreich Vorderseite

Das untere Bild zeigt die Rückseite der 50 Euro Goldmünzen Orden und die Welt 2002 von Österreich, welche zur der Serie 2000 Jahre Christentum gehört.

Zum Münzen Hauptbild

Das Bild zeigt: 50-Euro-Goldmünze Österreich vom Jahr 2002. Die Münze erinnnert an die Kirche und auch an die Kirchen. Seit 2000 Jahren gibt es in Rom eine Leitung der katholischen Kirche. Erinnerswert ist, was in den letzten 2000 Jahren entstanden ist. Vor der Zeit gab es das Judentum, dann hat sich damals eine Sekte abgespaltet, die sich Neuer Weg nannte. Und daraus hat sich die Kirche entwickelt mit der Leitung durch den Papst. Dieser ist der Nachfolger von Petrus, das ist einer der 12 Apostel aus dem Neuen Testament und jeder Petrus war damals Fischer.

Bild mit dem Titel 50-Euro-Goldmünze Österreich vom Jahr 2002. Sie können das Bild in Foren oder ihrer eigenen Webseite anzeigen bzw. verlinken, nutzen Sie dazu die Codes unter dem Bild.

Bild bzw. den Artikel bewerten und Ergebniss zeigen:
Schwach Perfekt
Aktivieren Sie Cookies um diese Seite dem Merkzettel hinzuzufügen.
Werbung:
Kommentiere das Bild der Münze
Österreich 50 Euro Theodor Billroth-Hörsaal
Österreich 50 Euro Theodor Billroth-Hörsaal
Österreich 50 Euro Theodor Billroth Gold-Münze

50-Euro-Goldmünze Österreich vom Jahr 2002 Upload 20.12.2012 04:23

Österreich, Goldmünze 50 Euro, Euromünzen
(600x599 Pixel)

50-Euro-Goldmünze Österreich 2000 Jahre Christentum
50-Euro-Goldmünze Österreich 2000 Jahre Christentum

Daten-Zusammenfassung zum Bild

Bild-Titel
50-Euro-Goldmünze Österreich vom Jahr 2002
Bildnummer/ID
153
Upload am
20.12.2012 04:23 Uhr
Upload von Benutzer
Unbekannt
Autoren
Cusco
Letzte Änderung
vor 10.10.2015 00:00 Uhr
Grafik-Format
JPG
Größte Dateigröße
226337 Bytes / 221 KB
Maximale Grafikgröße
600x599 Pixel
Angelegte Bilderdateien
2 / 231 KB
Bildaufrufe
Unbekannt
Letzte Aktualisierung der Daten am 17.03.2017 06:25 Uhr

Kommentarbereich für Besucher

Wenn Sie dieses Objekt '50-Euro-Goldmünze Österreich vom Jahr 2002' suchen, anbieten, tauschen oder verkaufen wollen dann melden Sie sich in der Münzen Community an und schreiben Sie kostenlos ihre Gesuche in den Kommentarbereich zu den Objekten oder Münzen. Es ist ebenfalls möglich Münzen in der Edelmetall und Münzenverwaltung kostenlos zu verwalten. Einfaches Kommentieren der Bilder oder Münzen ist ebenfalls erwünscht.

Von deroesi1000 am 07.07.2013 11:54:29 Uhr:
Avatar
Gast

Die EUR 50 Gedenkmünze hat einen Handelswert von ca EUR 470. Bei einem Nennwert von EUR 50 ist das eine beachtiche Geldvermehrung.Sie wurden 2002 zum Thema "Orden und die Welt" in einer Auflage von 50000 Stück ausgegeben.

Von Samuelm2 am 28.07.2014 16:33:27 Uhr:
Avatar
Gast

Ist die echt aus dem Jahre 2002? Die sieht nämlich irgendwie alt aus. Vielleicht ist aber auch nur das Motiv sehr alt.

Von deroesi1000 am 19.09.2014 08:28:41 Uhr:
Avatar
Gast

Der Webmaster mag mich hier korrigieren aber so viel ich nun weiß werden Münzen ja nicht geputzt, ergo, kann sie nicht sehr alt sein. Alte Münzen erkennt man nicht nur am Motiv (gebe zu es sieht alt aus ;:-) aber der Glanz zeigt mir dass es sich um eine Münze handelt, die nicht sehr alt ist! Stimmts? :-)

Von Cusco am 19.09.2014 13:07:48 Uhr:
Avatar
Gast

Auf Goldmünzen ist meistens auch das Feingehalt angegeben wie z.B. 999,9 bei der Wiener Philharmoniker oder 9999 bei den Australischen Goldmünzen. Bei der Obigen Goldmünze 2000 Jahre Christentum fehlt die Angabe allerdings aber sie besteht aus 986er Gold.

Von deroesi1000 am 24.09.2014 07:56:16 Uhr:
Avatar
Gast

Was dann bedeutet dass der Reingehalt weniger als üblich ist. Somit ist auch weniger Gold als üblich darin enthalten und somit sollte das in die Kaufentscheidung mit einfliessen :-)

Von Cusco am 24.09.2014 10:56:22 Uhr:
Avatar
Gast

10,14 Gramm Gesamtgewicht bei 986er Gold macht 10 Gramm reines Gold ... Die Goldmünze ist heute das doppelte Wert wofür sie gekauft wurde Überglücklich

Von deroesi1000 am 10.10.2014 10:22:24 Uhr:
Avatar
Gast

dann liege ich vollkommen falsch damit dass die Münze weniger Goldgehalt als üblich hat?

Von Cusco am 10.10.2014 10:28:33 Uhr:
Avatar
Gast

986er Gold Ist zwar weniger als 999er Gold, aber für die 50 Euro und 100 Euro Sammler-Goldmünzen aus Österreich normal.

Kommentar abgeben
Bitte Warten Formular wird geladen Bitte Warten ...
EMBMV