hier Registrieren Sie sich Kostenlos und Loggen Sie sich in die Sammler-Community ein.
[Impressum und Haftungsausschluss]
EMBMV
Münzenverwaltung | Edelmetallnachrichten bei GooglePlus

EMBMV: Gold/Silber 1000 Jahre Steiermark Basilika Mariazell Graz - Medaille

Großansicht des Objektes der Numismatik

Kurzbeschreibung: Premiumkollektion 1000 Jahre Steiermark Österreich 2009 Basilika Mariazell Graz vergoldete Silber-Medaille (Keine Münzen) Suchen Sie das Objekt für ihre Sammlung? Oder möchten Sie Ihre Dubletten anbieten? Dann schreibe ein Gesuch in den Kommentarbereich

Kleinbild Gold/Silber 1000 Jahre Steiermark ...Premiumkollektion 1000 Jahre Steiermark Österreich 2009
Basilika Mariazell Graz vergoldete Silber-Medaille (Keine Münze)


Feinheit: Silber (333/1000) (entspricht 33,3% Silber
bzw. 5,49 Gramm, 0,18 Unzen Feinsilber)

Prägequalität: Polierte Platte (PP)
Maße: 35,2 mm /16,5g
Veredelung: 24-Karat Vergoldung
Vorderseite: Basilika Mariazell
Rückseite: Wappen der Steiermark

Die römisch-katholische Basilika von Mariazell ist der wichtigste Wallfahrtsort in Österreich und einer der wichtigsten Europas. In dem im 12. Jahrhundert gegründeten Gnadenort wird ein hölzernes Mariengnadenbild verehrt.

Zum Münzen Hauptbild

Das Bild zeigt: Gold/Silber 1000 Jahre Steiermark Basilika Mariazell Graz - Medaille. Die Basilika Mariazell in Graz ist der wichtigste Wallfahrtsort in Österreich. Graz liegt in der Steiermark und hatte immer schon eine historische Funktion in der Geschichte des Abendlandes. Der Gnadenort existiert seit dem 12. Jahrhundert und dort wird vor allem Maria verehrt, die Mutter Gottes. Seit dem 12. Jahrhundert betreut die römisch katholische Kirche diesen Ort und winden sich auch viele Legenden um Mariazell. Die grösste Glocke der Steiermark ist heir zu finden erinnert die Kirche auch an den Sieg gegen die Türken. Auch deswegen gilt die Basilika Mariazell als Nationalheiligtum. Die ersten grossen Pilgerwellen nach Mariazell in Graz fanden im 14. Jahrhundert statt. Heute wird wohl jede Schulklasse in Österreich einmal Mariazell besucht haben. Die Gründung laut Legende geht auf ein Ereignis im Mittelalter
zurück. Ein Pater war auf dem Weg nach Graz, als ein riesiger Fels ihm den Weg versperrte. Er stellt die Marienstatue auf den Boden und der Felsen spaltete sich und gab ihm den Weg frei nach Graz.

Bild mit dem Titel Gold/Silber 1000 Jahre Steiermark Basilika Mariazell Graz - Medaille. Sie können das Bild in Foren oder ihrer eigenen Webseite anzeigen bzw. verlinken, nutzen Sie dazu die Codes unter dem Bild.

Bild bzw. den Artikel bewerten und Ergebniss zeigen:
Schwach Perfekt
Aktivieren Sie Cookies um diese Seite dem Merkzettel hinzuzufügen.
Werbung:
Kommentiere das Bild der Münze
Silber/Gold 1000 Jahre Steiermark Erzherzog Johann Österreich
Silber/Gold 1000 Jahre Steiermark Erzherzog Johann Österreich
1000 Jahre Steiermark Grazer Uhrturm Silber/Gold
1000 Jahre Steiermark Silber/Gold Herz-Jesu-Kirche
Silber Medaille 1000 Jahre Steiermark Kunsthaus Graz
1000 Jahre Steiermark Markgraf Ottokar I. als Gold/Silber-Prägung

Gold/Silber 1000 Jahre Steiermark Basilika Mariazell Graz - Medaille Upload 23.11.2013 20:20

Original: 1600x800 Pixel
Österreich, Medaille, Silber
(500x250 Pixel)

1 Euro-Cent Österreich in Silber-Medaille
1 Euro-Cent Österreich in Silber-Medaille
Medaille Fußball in Deutschland 2006 20 Gramm Silber

Daten-Zusammenfassung zum Bild

Bild-Titel
Gold/Silber 1000 Jahre Steiermark Basilika Mariazell Graz - Medaille
Bildnummer/ID
1477
Upload am
23.11.2013 20:20 Uhr
Upload von Benutzer
Unbekannt
Autoren
Cusco
Letzte Änderung
vor 10.10.2015 00:00 Uhr
Grafik-Format
JPG
Größte Dateigröße
219509 Bytes / 214 KB
Maximale Grafikgröße
1600x800 Pixel
Angelegte Bilderdateien
4 / 279 KB
Bildaufrufe
11 seit dem 09.10.2016
Letzte Aktualisierung der Daten am 17.03.2017 06:22 Uhr

Kommentarbereich für Besucher

Wenn Sie dieses Objekt 'Gold/Silber 1000 Jahre Steiermark Basilika Mariazell Graz - Medaille' suchen, anbieten, tauschen oder verkaufen wollen dann melden Sie sich in der Münzen Community an und schreiben Sie kostenlos ihre Gesuche in den Kommentarbereich zu den Objekten oder Münzen. Es ist ebenfalls möglich Münzen in der Edelmetall und Münzenverwaltung kostenlos zu verwalten. Einfaches Kommentieren der Bilder oder Münzen ist ebenfalls erwünscht.

Von deroesi1000 am 01.06.2014 11:15:21 Uhr:
Avatar
Gast

Mariazill ist ein Wallfahrtsort in Ostösterreich. Wenn ich mich recht entsinne ist er der traditionellste Wallfahrtsort Österreichs. Meine ganze Familie wandert jährnlich dorthin aus allen Teilen Österreichs um sich dort mit Tausenden anderen Menschen zu treffen

Von dolomit am 22.06.2014 10:51:17 Uhr:
Avatar
Gast

Es scheint so, als ob die schönsten Münzen aus Österreich kommen! Wirklich sehr schön da durchzuklicken durch all die schönen Münzen!

Kommentar abgeben
Bitte Warten Formular wird geladen Bitte Warten ...
EMBMV