hier Registrieren Sie sich Kostenlos und Loggen Sie sich in die Sammler-Community ein.
[Impressum und Haftungsausschluss]
 

EMBMV: Galerie Inhalte von Deutschland 2 DM-Münzen

12 Bilder: Hier die Angeforderte Bilder-Galerie über Münzen, Barren oder Edelmetalle allgemein mit dem Titel Deutschland 2 DM-Münzen (Letzte Aktualisierung am 23.09.2016).

Hier eine Übersicht von 2-DM Münzen von Deutschland ohne Max Planck. Technische Daten der 2-DM Münzen Gewicht 7,0 g, Durchmesser 26,75 mm, Metall Nickel, Kupfer/Nickel-plattiert, Rand EINIGKEIT UND RECHT UND FREIHEIT

Münzen-Inhalte der Galerien Münzen Bilder Übersicht Bilder Upload und Grafik-GFX-Tool

Mit Bild: 2-DM Münze Deutschland Franz Josef Strauß 1992

[thumbnail=150]

Bild zeigt die 2-DM / DMark Münze Deutschland Franz Josef Strauß (1915-1988) Jahr 1992 Präge-Buchstabe D für München - Vorderseite. Bundesminister für besondere Aufgaben 1953-1955, für Atomfragen 1955-1956, Verteidigung 1956-1962 und der Finanzen 1966-1969, Ministerpräsident des Freistaates Bayern ab 1978.

Die 2-DM Münze Deutschland Franz Josef Strauß wurde von 1990 bis 2001 mit einer Auflage von 350.000 (1997-1999) über 25.000.000 (1994) bis 52.000.000 (1990) ausgegeben.

Mit Bild: 2-DM Münze Deutschland Franz Josef Strauß 1990-2001

[thumbnail=150]

Bild zeigt die 2-DM / DMark Münze Deutschland Franz Josef Strauß (1915-1988) Bundesminister für besondere Aufgaben 1953-1955, für Atomfragen 1955-1956, Verteidigung 1956-1962 und der Finanzen 1966-1969, Ministerpräsident des Freistaates Bayern ab 1978.

Die 2-DM Münze Deutschland Franz Josef Strauß wurde von 1990 bis 2001 mit einer Auflage von 350.000 (1997-1999) über 25.000.000 (1994) bis 52.000.000 (1990) ausgegeben.


Zitat von (*) de.wikipedia.org/wiki/Franz_Josef_Strauß:
Franz Josef Strauß (Geboren 1915 in München, gestotrben 1988 in Regensburg) war ein deutscher Politiker der CSU, deren Vorsitzender er von 1961 bis zu seinem Tod war. Strauß gehörte der Bundesregierung als Bundesminister für besondere Aufgaben (1953 1955), Bundesminister für Atomfragen (1955 1956), Bundesminister der Verteidigung (1956 1962) und Bundesminister der Finanzen (1966 1969) an.

Mit Bild: 2DM Münze Deutschland Adenauer 1976 G

[thumbnail=150]

Bild zeigt die 2-DM Münze Deutschland Konrad Adenauer 1976 G-Vorderseite.
(*) 2-DM Münze Konrad Adenauer Rückseite

Mit Bild: 2-DM Münze Deutschland Konrad Adenauer

[thumbnail=150]

Bild zeigt die 2-DM / DMark Münze Deutschland Konrad Adenauer Erster Deutscher Bundeskanzler.

Die 2-DM Münze Deutschland Konrad Adenauer wurde von 1969 bis 1987 mit einer Auflage von 2.000.000 (1984) über 28.000.000 (1969-1972) bis 42.500.000 (1973) ausgegeben.


Zitat von (*) de.wikipedia.org/wiki/Konrad_Adenauer:
Konrad Hermann Joseph Adenauer (Geboren 1876 in Köln, gestorben 1967 in Rhöndorf) war von 1949 bis 1963 erster Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland und von 1951 bis 1955 zugleich erster Bundesminister des Auswärtigen. Bereits im Kaiserreich und in der Weimarer Republik absolvierte Adenauer, ein studierter Jurist, eine vielbeachtete politische Karriere.

Mit Bild: 2-DM Münze Deutschland Kurt Schumacher 1990 G

[thumbnail=150]

Bild zeigt die 2-DM / DMark Münze Deutschland Kurt Schumacher 1990 G Oppositionsführer des ersten deutschen Bundestages.

Die 2-DM Münze Deutschland Kurt Schumacher wurde von 1979 bis 1993 mit einer Auflage von 3.000.000 (1993) über 10.000.000 (1985-1986) bis 52.000.000 (1990) ausgegeben.

Mit Bild: 2-DM Münze Deutschland Kurt Schumacher

[thumbnail=150]

Bild zeigt die 2-DM / DMark Münze Deutschland Kurt Schumacher Oppositionsführer des ersten deutschen Bundestages. Die 2-DM Münze Deutschland Kurt Schumacher wurde von 1979 bis 1993 mit einer Auflage von 3.000.000 (1993) über 10.000.000 (1985-1986) bis 52.000.000 (1990) ausgegeben.


Kurt Ernst Carl Schumacher (Geboren 1895 in Culm, Westpreußen, gestorben 1952 in Bonn) war ein deutscher Politiker. Er war Parteivorsitzender der SPD von 1946 bis 1952 und SPD-Fraktionsvorsitzender sowie Oppositionsführer in der 1. Wahlperiode (1949 bis 1952) des Deutschen Bundestags. Kurt Schumacher war in der Zeit von 1945 bis 1949 maßgeblich am Wiederaufbau der SPD in Westdeutschland beteiligt.

Mit Bild: 2-DM Münze Deutschland Ludwig Erhard 1990 D

[thumbnail=150]

Bild zeigt die 2-DM / DMark Münze Deutschland Ludwig Erhard (1897-1977) Münze des Jahrgangs 1990 Präge-Buchstabe D Begründer der Sozialen Marktwirtschaft und Bundeskanzler 1963-1966.

Die 2-DM Münze Deutschland Ludwig Erhard wurde von 1988 bis 2001 mit einer Auflage von 350.000 (1997-1999) über 25.000.000 (1994) bis 52.000.000 (1990) ausgegeben.

Mit Bild: 2-DM Münze Deutschland Ludwig Erhard

[thumbnail=150]

Bild zeigt die 2-DM / DMark Münze Deutschland Ludwig Erhard (1897-1977) Begründer der Sozialen Marktwirtschaft und Bundeskanzler 1963-1966. Die 2-DM Münze Deutschland Ludwig Erhard wurde von 1988 bis 2001 mit einer Auflage von 350.000 (1997-1999) über 25.000.000 (1994) bis 52.000.000 (1990) ausgegeben.


Ludwig Wilhelm Erhard (Geboren 1897 in Fürth, gestorben 1977 in Bonn) war ein deutscher Politiker (CDU), von 1949 bis 1963 Bundesminister für Wirtschaft und von 1963 bis 1966 zweiter Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland.

Mit Bild: 2-DM Münze Deutschland Heuss 1987 F

[thumbnail=150]

Bild zeigt die 2-DM Münze Deutschland Theodor Heuss 1987 F-Vorderseite. (*) 2-DM Münze Theodor Heuss Rückseite

Mit Bild: 2-DM Münze Deutschland Theodor Heuss

[thumbnail=150]

Bild zeigt die 2-DM / DMark Münze Deutschland Theodor Heuss Erster Deutscher Bundespräsident. Die 2-DM Münze Deutschland Theodor Heuss wurde von 1970 bis 1987 mit einer Auflage von 2.000.000 (1984) über 28.000.000 (1970-1972) bis 42.500.000 (1973) ausgegeben.


Zitat von (*) de.wikipedia.org/wiki/Theodor_Heuss:
Theodor Heuss (1884-1963) war von 1949 bis 1959 der erste Bundes- Präsident der Bundesrepublik Deutschland. Der Politik-Wissenschaftler und Journalist war verheiratet mit Elly Heuss-Knapp. Als Politiker gehörte er der FVP, der DDP und nach dem Zweiten Weltkrieg der DVP an. Mit der Gründung der FDP 1948 wurde er deren Vorsitzender.

(*) Verlinkung entfernt, teilweise Doppelt.

Zu den Briefmarken Münzen suchen Zum Forum

Hinweis: Abbildungen von Objekten (z.B. Münzen und Briefmarken) entsprechen nicht der Originalgröße und Farben des Original-Objektes. Auch die allgemeine Gestaltung der Computer-Bilder können vom Original Objekt abweichen!

Rechtlicher Hinweis: Die Informationen auf dieser Webseite erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und Richtigkeit!
11 Datenbankzugriffe, PHP-Speicherverbrauch 2496 KB in 0,075 Sekunden.
EMBMV